Fossile Mollusken aus dem Trias und Jura

Hier stehen zwei unterschiedliche fossile Mollusken zum Verkauf.
Beide stammen aus meiner persönlichen Sammlung. und wurden 1998 im bayrischen Franken (Ctenostreon) und 1994 im Altmühltal (Pectinidae) geborgen.

Sehr gut erhalten ist die Ctenostreon, die inzwischen zu den ausgestorbenen Gattungen von Weichtieren zählt. Sie lebte vor etwa 174 bis 168 Millionen Jahren im Mittleren Jura . Im Frontbereich der Moluske befindet sich noch original Muttergestein aus der Röhn.

Das zweite Fossil konnte ich nicht zu 100% bestimmen. Sehr wahrscheinlich handelt es sich um einen Vertreter der Pectinidae und könnte um 250 Mio. bis 210 Mio. Jahre alt sein. Damit würde sie aus dem frühen Trias stammen. Gefunden wurde sie im bayrischen Altmühltal. Muscheln aus der Familie der Pectinidae bevölkern auch heute noch Teile unserer Weltmeere.

Beide Fossilen zusammen würde ich für 52,00€ VB (zzgl. Porto) anbieten. Auf Anfrage kann ich die versteinerten Muscheln auch getrennt anbieten.

Die Maße der Fossilien sind:

Ctenostreon:
Länge: 14,00 cm
Breite: 10,50 cm
Gewicht: 489 g (mit Muttergestein)

Pectinidae:
Länge: 10,00 cm
Breite: 10,50 cm
Gewicht: 284 g

Festpreis oder Verhandlungsbasis: Verhandlungsbasis
Eintrag erfolgreich erstellt 7 Mai 2024